Stiftung Menschen für Tiere
Tierschutzzimmer Prenzlauer Berg
http://tierschutzzimmer-lauder-beth-zion-grundschule-berlin.html

© 2015 Stiftung Menschen für Tiere

Tierschutzzimmer Prenzlauer Berg

Im Rahmen der aktion tier-Kampagne "12 Bezirke - 12 Tierschutzzimmer" bekam nun auch die Lauder Beth-Zion Grundschule ein Tierschutzzimmer.

Berlin, 30.04.2013. aktion tier eröffnete in Kooperation mit der Stiftung Menschen für Tiere das fünfte Berliner Natur- und Tierschutzzimmer in der Lauder Beth-Zion Grundschule im Bezirk Prenzlauer Berg. Sandy Mölling, Sängerin der Band "No Angels", durchschnitt auch dieses Mal feierlich das rote Band und nahm sich viel Zeit, um die Kinder bei ihren ersten Erkundungen zu begleiten. Begleitet wurde die Eröffnung dieses Mal auch von der "BILD"-Zeitung: Den Bericht "No Angels Star eröffnet Tierschutzzimmer" und ein Video können Sie [hier] auf der "bild.de"-Internetseite ansehen.

aktion tier hat in Zusammenarbeit mit der Stiftung `Menschen für Tiere` bereits vor einigen Jahren das Konzept des Tierschutzzimmers entwickelt. Tierschutzzimmer sind entsprechend ausgestattete Räume in Bildungseinrichtungen wie Schulen, Horte und Kitas, in denen sich Kinder ohne Notendruck über Themen wie artgerechte Haustierhaltung, Wildtiere in freier Natur oder die Herkunft von tierischen Lebensmitteln informieren können. Hier können sie lesen und erforschen oder eigene kleine Projekte entwickeln und im Schulalltag umsetzen.

Nachdem unsere bereits existierenden Natur- und Tierschutzzimmer in Radeberg, München, Dresden und auf Teneriffa von Kindern und Pädagogen begeistert aufgenommen wurden, haben wir uns vorgenommen, im Rahmen der Kampagne „12 Bezirke-12 Tierschutzzimmer“ jedem Berliner Bezirk solch eine innovative Bildungseinrichtung zu schenken. Mehrere Tierschutzzimmer sind schon erfolgreich in Betrieb, u.a. an der Grundschule am Hohen Feld (Pankow), in der Helmuth-James-von-Moltke-Schule (Charlottenburg) sowie in der Müggelsee-Grundschule (Treptow).